Crew Feedback


  • Es gibt diesen Thread im internationalen Forum. :ok_hand:
    Ich denke mir das man das auch im deutschsprachigen Forum mal diskutieren könnte.

    Ich sehe zur Zeit fast stündlich das sich neue Crews formieren. Ruck-Zuck sind da fast immer über 20 Mitglieder präsent. Ob das von GB so gewollt ist, ich weiß es nicht? Ebenso weiß ich nicht, ob diese neuen Crewmitglieder eigentlich wissen, was es bedeutet in einer Crew mitzuwirken!!!!! und mitzuspielen. Der Sinn und Zweck einer Crew ist eigentlich das man mit gegnerischen Crews in die Wettbewerbe geht und die Battle spielt. Ob das jedem Einzelnen bewusst ist, wage ich zu bezweifeln.

    Ich denke mir ich habe hier ein paar Diskussionspunkte gesetzt und bin gespannt auf die Antworten, insbesonders auf diejenigen, die seit gestern mal eben so eine Crew gegründet haben.

    Seit Euch der Verantwortung bewusst die eine Crew auszeichnet und verschwindet mal nicht wieder Ruck-Zuck von der Bildfläche.

    Noch kurz von mir eine Anmerkung. Hier wurde von GB das Prinzip "Menge statt Klasse" gewählt. Ob es sich durchsetzt, ich bin gespannt.


  • Versuchsweise trete ich mal in eine neugebildete Crew ein. Ein Gruß an SIgmund Freud :astonished:


  • Ich habe neulich eine Crew gegründet, weil es mir von GB so angeboten wurde für 200 Bosscoins. Die Crew war innerhalb kürzester Zeit relativ voll. Um ehrich zu sein, weiß ich jetzt nicht was ich tun soll. Muss ich jetzt eine League erstellen, wo alle 24 Crew-Mitgieder sich einen Verein aussuchen können? Wie kann ich z.b. Battles gegen andere Crews bestreiten? Ich bin da echt ratlos. Kann mir bitte jemand erkären, wie das so funktioniert?
    Lg


  • @sale_roxa said in Crew Feedback:

    Ich habe neulich eine Crew gegründet, weil es mir von GB so angeboten wurde für 200 Bosscoins. Die Crew war innerhalb kürzester Zeit relativ voll. Um ehrich zu sein, weiß ich jetzt nicht was ich tun soll. Muss ich jetzt eine League erstellen, wo alle 24 Crew-Mitgieder sich einen Verein aussuchen können? Wie kann ich z.b. Battles gegen andere Crews bestreiten? Ich bin da echt ratlos. Kann mir bitte jemand erkären, wie das so funktioniert?
    Lg

    Nichts gegen Dich. :hand_splayed: Aber das ist ja das ganze Dilemma was ich aufzeigen wollte.

    Da wird mal eben ein Update aufgespielt um das Spiel attraktiver zu gestalten, um wieder den Manager die Möglichkeit zu bieten auf vereinfachten Weg eine Crew zu gründen. Weiter Infos dazu gibt es dann nicht, da man der Meinung ist??, jeder weiß mit einer Crew etwas anzufangen. GB bietet dann die Möglichkeit vom Crewmoderator eine Crewliga erstellen zu können um sich mit anderen Mitgliedern zu messen. Das kann ich aber auch in einer normalen Liga wenn ich solange suche um eine einigermaßen volle Liga zu ergattern.

    Also nicht Neues!

    In meiner "Versuchscrew", deutscher Abstammung und mit einem regional bezogenen Namen, tummeln sich 10 Nationen. Ok, wenn man in Schrift des englischen mächtig ist, so sollte das keine Problem sein. Jedoch bezweifele ich das sehr stark. Ergo: Deutsche Crew - International mit sehr unerfahrenen Managern aufgestellt.

    Um auf Deine Frage zurückzukommen. Ich weiß es im Augenblick nicht ob es zur Zeit möglich ist einen Crewchat einzurichten. Hier sollte man sich erst einmal kennenlernen, sich vorstellen und gemeinsame Ziele festlegen. Für die Ausrichtung eines Battle gibt es im internationalen Forum einen Thread, wo man Gegner suchen kann oder aber an Turnieren teilnehmen kann. Man sollte auch nicht unvorbereitet in ein Battle gehen. In einem Battle ist höchste Disziplin aller Manager!!! vonnöten. Sei es in der Absprache von Taktiken, den Einsatz von Trainingslagern usw. Weiterhin ist in einem Battle täglich Präsenz außerordentlich wichtig. Nicht zu vergessen das man in einem Battle auch stark damit rechnen muss, das in nicht unerheblicher Anzahl die Bosscoins zum Einsatz kommen werden. Ohne diese Coins wird ein Battle wahrscheinlich verloren gehen. Das haben in letzter Zeit die Battle gezeigt und sehr viele Crews verzichten aus diesem Anlass darauf überhaupt ein Battle zu spielen.
    Vor gar nicht so langer Zeit hat meines Wissens nach, die älteste deutsche Crew, "Die Trophäensammler" das Handtuch geschmissen.

    Viele aktuellen Crews bestehen nur noch darin, das man sich schon so lange kennt und sich austauscht. Aber das ist alles langsam gewachsen und dauert seine Zeit.

    Ich bin mal gespannt wie sich die gesamte Lage nach diesem Update entwickelt.

    Obwohl ich gestern in eine Crew probehalber eingestiegen bin, vermisse ich bis zur Zeit eine Kontaktaufnahme zur Begrüßung durch den Crewmoderator, obwohl er schon seit einiger Zeit online ist. Wahrscheinlich auch nur probehalber eine Crew gegründet weil neu, aber er wird sich wohl die gleichen Fragen stellen, die Du Dir auch stellst.


  • Hier noch einmal für alle Neugründer die Kriterien des Aufstiegs einer Crew.

    https://forum.onlinesoccermanager.com/topic/191/crew-levels-anfragen

    LulsL hat das dankenswerterweise für die Community aus dem internationalen Forum übersetzt. :smile:


  • @fuselpaul
    Vielen Dank, Fuselpaul für Dein sehr umfangreiches Statement! Es zeigt einem unerfahrenen Neuling erstmal die ganze Spannbreite des Crewlebens auf.
    Vielleicht könnte ja jemand von den Offiziellen der deutschen Community mal erklären, weshalb GB nun mit einem Mal seine Liebe für die Crews entdeckt hat und wie dieses neue Crewleben das Spiel bereichern soll. Denn: Crewgründern so eben mall 200 BossCoins zukommen zu lassen, kann ja nicht der einzige Grund sein, sonst hätte man die Crewgründung ja als 50. Erfolg angliedern können: Gründe Deine eigene Crew.
    Auch interessant wäre die nächste Frage: Was ist denn nun der Unterschied in den öffentlichen und den privaten Crews (also die, die schon vor dieser Novelle dabei waren)
    Ebenso interessant wäre die Beantwortung der Frage eines jeden Neulings hier: Warum ist es für einen Neuling bei OSM gut, einer Crew beizutreten?

    Für die Beantwortung danke ich schon mal im Voraus!


  • @legendenpfleger said in Crew Feedback:

    @fuselpaul
    .....l. Denn: Crewgründern so eben mall 200 BossCoins zukommen zu lassen, ......

    Das wird halt der Anreiz für viele Manager sein eine Crew zu gründen. 200 Bosscoins geschenkt zu bekommen, wann hat man hierzu schon die Gelegenheit?
    Im Anschluß verhalte ich mich als Crewgründer inaktiv, pfeife auf die Gründung einer Crewliga und sonstiger Aktivitäten und lache über die "Dummen", die in meine Crew eingetreten sind anstatt Ihre eigene Crew zu gründen.
    Genauso verhält es sich in meinem "Selbstversuch". Obwohl mein Crewchef heute sehr oft anwesend war, ich ihm eine PN über die Anfrage der Ziele der Crew geschickt habe, so erhalte ich keine Antwort.
    Der Junge ist halt schlau und weiß das System zu benutzen...................:confused:


  • @fuselpaul Wenn es sich bei der Reformierung des Crewsystems so verhält wie es bei den alten Crews der Fall war: Dass man bei der Anfrage um Erhöhung des Levels gespielte Crewligen nachweisen muß und der Crewmod in der Verantwortung steht: dann sind die 200 Bosscoins ein Tropfen auf den heißen Stein:
    Allein für die Erstellung einer 24er Creliga müßte er schon mal 480 Coins berappen;
    Aber sowas und noch viiiel mehr sollte doch im Grunde im Vorfeld einer Ligengründung erzählt werden, so finde ich, oder?


  • @legendenpfleger said in Crew Feedback:

    Aber sowas und noch viiiel mehr sollte doch im Grunde im Vorfeld einer Ligengründung erzählt werden, so finde ich, oder?

    Sollte natürlich: Crewgründung heißen


  • @legendenpfleger said in Crew Feedback:

    @fuselpaul Wenn es sich bei der Reformierung des Crewsystems so verhält wie es bei den alten Crews der Fall war: Dass man bei der Anfrage um Erhöhung des Levels gespielte Crewligen nachweisen muß und der Crewmod in der Verantwortung steht: dann sind die 200 Bosscoins ein Tropfen auf den heißen Stein:
    Allein für die Erstellung einer 24er Creliga müßte er schon mal 480 Coins berappen;
    Aber sowas und noch viiiel mehr sollte doch im Grunde im Vorfeld einer Ligengründung erzählt werden, so finde ich, oder?

    Ich habe gerade mal in Holland recherchiert. Keine der mir dort vorgeschlagenen Crews besitzt zur Zeit eine Crewliga. Warum auch?? Die Coins für die Gründung nimmt man halt gerne mit. Eine neu gebildete Crew wieder zu löschen ist wohl auch nicht möglich, so meine Interpretation aus dem Weltforum. Das wäre natürlich cool, jeden Tag eine neue Crew zu gründen und die Belohnung einzuheimsen.

    Jetzt genießen wir erst einmal die Feiertage. Danach wird es wohl Aufklärung von GB geben. Auch die Jungs in Holland sollen Weihnachten genießen. Vielleicht gibt es in dieser Zeit den Stern der Erleuchtung der das ganze System einmal überdenkt?


  • Ein kurzes Feedback zu meinen Erfahrungen aus dem neuen Update.

    Ich bin ja, wie berichtet, seit der letzten Woche als „Selbstversuch“ auf meinem Weltkonto in zwei verschiedene, von deutschen Managern gegründete Crews, eingetreten. Ebenso bin ich auf meinem holländischen Konto in zwei Crews eingetreten.

    Nach jeweils einem Tag habe ich die Crewgründer angeschrieben.

    Hallo XYZ, ich bin gestern in Deine Crew eingetreten und vermisse eine Rückmeldung von Dir. Normalerweise begrüßt man seine Mitspielerund kontaktiert sie.
    Kannst Du mir und den anderen Mitspielern in Deiner Crew denn bitte einmal verraten wie Du Dir Deine Crew vorstellst, welche Ziele Du anvisierst, ob Du eine Crewliga gründen wirst, ob Du Battle unter Einsatz von Bosscoins spielen möchtest, wie Du den Kontakt untereinander gewährleisten möchtest?
    Danke für Deine Rückantwort.

    Ich habe von KEINEM!!! der vier Crewgründer eine Antwort erhalten.

    Ich denke mir, das bei diesen und unzählig weiteren Crewgründern überhaupt kein Interesse besteht, eine Crew zu führen, bzw. mit der Crew Wettkämpfe zu absolvieren.

    Es steht lediglich im Vordergrund, von GB die 200 Boss-Coins für die Crewgründung zu erhalten, dann passiv zu bleiben und irgendwann darauf zu warten, das man die Crew wieder löschen kann.

    „Legendenpfleger“ hat es in einem Beitrag bereits zum Ausdruck gebracht. Die Gründung einer großen Crewliga, wo alle mitspielen könnten, kostet 480 Bosscoins. GB würde in diesem Fall einen Gewinn von 280 Bosscoins machen. Das war vielleicht auch ein Hintergedanke bei dem Update.

    Ich denke mir das das Update so nicht gewünscht war, indem man lediglich die Belohnung für die Crewgründung einheimst.

    Letztendlich kann ich jedem nur anraten, der sich ernsthaft mit einem Crewbeitritt befasst, schaut erst einmal nach ob der Crewgründer bereits eine Liga erstellt hat.
    Wenn nicht, lasst die Finger davon. Das gibt nichts und bewerbt Euch bei einer der alten, etablierten Crews.

  • German Moderator

    Tja, ob die Gründer nun anfangen eine Liga zu erstellen oder nicht, ist allein Ihre Entscheidung. Wie du ja schon angemerkt hast, wollen die meisten einfach nur die läppischen 200 Coins einheimsen.

    Wer einer Crew beitritt und hat sich nicht dementsprechend informiert, ist jedoch selbst schuld. Du hast ja schon berichtet, dass es wohl schlauer ist erstmal nachzusehen, ob diese Crew überhaupt eine Crewliga absolviert und wie lang eine Crew schon existiert. Ebenfalls wie viel Mitglieder hat diese Crew und wie viel Erfahrung haben sie schon? Welches Level hat diese Crew? .....usw.

    Also denke nicht das sich neue Mitglieder damit gross beschäftigen. Viele gehen einfach in eine Crew, einfach weil sie neugierig sind und sehen wollen, ob es irgendwie was Neues an Funktionen gibt.

  • Community Manager

    Bevor die falschen Informationen hier noch weiter um sich greifen muss ich hier mal eingrätschen.

    Eine Crew zu gründen KOSTET 200 Coins, man bekommt sie nicht geschenkt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass das dazu dienen soll Crews nicht Unkraut aus dem Boden sprießen zu lassen. Denn sind wir mal ehrlich, es gab schon davor viel zu viele Crews. Aktuell gibt es über 1.000 Crews und die sind nicht erst in den letzten Wochen entstanden.

    Ich glaube, dass Informationen zum Thema der Crews in Teilen durch Gamebasics geliefert werden sollten, aber der Großteil muss über die User selbst erfolgen.
    Ich möchte einer Crew beitreten? Dann sollte ich mich vorher darüber informieren.

    Wenn ich an meine Anfänge bei OSM zurückdenke, habe ich das Forum sehr stark genutzt und mich mit anderen Managern ausgetauscht - sei es über das Forum oder per PN im Spiel selbst. Das scheint heutzutage jedoch nicht mehr so sehr der Fall zu sein.

    Eine Crewliga zu gründen kostet Coins, das ist identisch zur Gründung einer normalen Liga und ist für mich kein negativer Punkt an dem neuen Crewsystem.

    Der Unterschied zwischen einer öffentlichen und einer privaten Crew ist eigentlich bereits dem Namen zu entnehmen. Eine öffentliche Crew ist offen für jeden, der teilnehmen möchte. Man kann jederzeit ohne weiteres beitreten.
    Eine private Crew ist geschlossen und man kann nur beitreten wenn man dazu eingeladen wird bzw. eine Anfrage gestellt hat.

    Wie auch im internationalen Forum geschrieben wurde, soll im ersten Quartal 2018 die neue Crew-Welt für die Apps kommen.

    Ich hoffe, dass ich soweit alle Fragen beantworten konnte. Sollte noch etwas offen sein, lasst es mich wissen :)

    Zum Abschluss nochmals: Man bekommt keine Coins geschenkt, wenn man eine Crew erstellt!

  • Community Manager

    Die Kollegen von Gamebasics melden sich so langsam alle aus dem Weihnachtsurlaub zurück, weshalb ich nun zusätzliche Informationen liefern kann.

    • Der Moderator kann beliebig viele Kapitäne ernennen, die die Crewliga ebenfalls gründen können.

    • Da das Gründen und Fortführen einer Crewliga billiger ist als das einer normalen Liga, rentieren sich die Kosten für die Gründung einer Crew irgendwann, weil man die Coins an anderer Stelle einspart.


  • Kann jetzt leider nicht genau sagen wie viel Coins man beim Gründen einer Liga über die Crewseite einspart, habe die Preise nicht im Kopf.

    Das Gründen an sich ist weiter nicht schwer,

    1. Crew-Schaltfläche neben eurem Managernamen anklicken
    2. In der Crewseite den Link "LEAGUE" anklicken und Liga gründen.

    Funktioniert natürlich nur wenn ihr bereits Mitglied einer Crew seid und ein freies Konto für die Crewliga besitzt ^^

    alt text

    Erwähnenswert ist noch dass nach dem Gründen der Liga jedes eurer Crewmitglieder automatisch in die neue Liga eingeladen wird !

Log in to reply
 

Looks like your connection to OSM Forum was lost, please wait while we try to reconnect.