Änderungen der Crew-Battle!



  • Heyho,
    heute würde ja angekündigt, dass es Änderungen in den Crew-Battle geben wird.
    Hier hätte ich mal paar fragen zu.

    1. Wie viele Manager wurden befragt?
    2. Wieso macht man da keine öffentliche Umfrage und kündigt dies Ingame an,
      so das wirklich alle die wollen an der Umfrage teilnehmen können?
    3. Aus welchem Grund sollte das nun mehr Spaß machen?
    4. Wo bleibt nun die Herausforderung?
      Mit diesen "tollen" neuen Änderungen, werden die Battles nun sowas von P2W!!
      Nun heißt es wer am meisten Geld reinpumpt gewinnt, super Änderung!

    Die Battles haben meiner Crew und mir ein Haufen gaudi gemacht.. zumindest bist jetzt.
    Mit dieser Änderungen nehmt ihr den kompletten Spielspaß an den Crew-Battles!
    Mich würde es nicht wundern wenn nun einige Manager und Crews das Spiel für immer verlassen werden.
    Mir ist klar das ihr mit OSM auch Geld verdienen wollt, aber das nun in den Battle einzufügen is defenetiv der falsche Weg.
    Man zahl ja schließlich schon Coins um eine Crew zu gründen....
    Ich kann mir auch nicht vorstellen das die "Mehrheit" der Manager dafür gestimmt haben!
    Aber hey dann heißt es absofort p2w ftw!

    Ganz fetten daumen nach unten für diese Aktion!


  • Turkish Users

    @Zaikonlon Hi,

    https://forms.gle/DK4UBhwj19tdqs9XA

    Einige Managers haben die Umfrage gemacht um die Änderungen zu stoppen.

    Bitte teilen Sie soweit wie möglich damit viele Managers in diesem Umfrage teilnehmen können.


  • German Users

    Im internationalen Forum kocht die Seele über. Das was da gestern mit dem Battlemodus passiert ist bezeichne ich mal als "Schwarzen Dienstag" für die Crews.

    Man kann hier vieles seit gestern nachlesen. Ganz interessant ist die Auswertung, die von SpecialOne dort präsentiert wird und ausschlaggebend für diese Änderungen war.

    Es sind 5.000 Rückmeldungen zu der Umfrage zurück gekommen. Das waren gerade mal 10% der angeschriebenen Manager!!! Wenn das fair sein sollte? Teilweise war es eine 50:50 Entscheidung zu den einzelnen Themen. SpecialOne äußerst sich leider nicht ganz so objektiv zu der allgemeinen Kritik. Mitglieder der im Ranking führenden Crews wurden überhaupt nicht angeschrieben und zeigten sich überrascht das es überhaupt eine Umfrage gab. Ich denke mal da hat gerade bei den Anschreiben eine Manipulation von GB stattgefunden, indem man sehr gute Spieler erst gar nicht befragt hat. Es gibt im Forum nur ablehnende Nachrichten über mehrere Seiten. Dabei ist KEIN!! einziger positiver Beitrag.

    Es wird ein pay-to-win Spiel werden. Dazu passt dann heute auch noch das Legenden-Event.

    Hier kann man dann alles nachlesen. 👍

    https://forum.onlinesoccermanager.com/topic/38721/crew-battle-ranking-discussion-comments/360


  • German Users

    @Ado-Hackovic said in Änderungen der Crew-Battle!:

    @Zaikonlon Hi,

    https://forms.gle/DK4UBhwj19tdqs9XA

    Einige Managers haben die Umfrage gemacht um die Änderungen zu stoppen.

    Bitte teilen Sie soweit wie möglich damit viele Managers in diesem Umfrage teilnehmen können.

    Bitte beteiligt Euch alle, soweit Ihr Battle spielt, an dieser Umfrage. Vielleicht ist es ja doch hilfreich. 👍


  • Turkish Users

    @HBlauzahn das ist korrekt was du geschrieben hast. Viele Managers haben keine Umfrage in App bekommen, so dass wir keine Gelegenheit hatten, an die teilzunehmen.

    Ich glaube nicht an der Ergebnisse, die SpeciaOne an der Post geschrieben hat. Es gibt 1000 Gründe, dass ich ihm nicht glaube.
    Ich bin mir ganz sicher, dass er lügt.

    Deshalb sind keine positive Komentare zu der Änderung.


  • German Users

    @Ado-Hackovic Danke für das Teilen der Umfrage. Wie lange ist diese Umfrage verfügbar?


  • Turkish Users

    @Titeltraum Ich weiß nicht genau, gestern ist die geöffnet. Bisher sind über 1000 Manageren in die Umfrage teilgenommen


  • Member of Honour

    @HBlauzahn said in Änderungen der Crew-Battle!:

    Im internationalen Forum kocht die Seele über. Das was da gestern mit dem Battlemodus passiert ist bezeichne ich mal als "Schwarzen Dienstag" für die Crews.

    Man kann hier vieles seit gestern nachlesen. Ganz interessant ist die Auswertung, die von SpecialOne dort präsentiert wird und ausschlaggebend für diese Änderungen war.

    Es sind 5.000 Rückmeldungen zu der Umfrage zurück gekommen. Das waren gerade mal 10% der angeschriebenen Manager!!! Wenn das fair sein sollte? Teilweise war es eine 50:50 Entscheidung zu den einzelnen Themen. SpecialOne äußerst sich leider nicht ganz so objektiv zu der allgemeinen Kritik. Mitglieder der im Ranking führenden Crews wurden überhaupt nicht angeschrieben und zeigten sich überrascht das es überhaupt eine Umfrage gab. Ich denke mal da hat gerade bei den Anschreiben eine Manipulation von GB stattgefunden, indem man sehr gute Spieler erst gar nicht befragt hat. Es gibt im Forum nur ablehnende Nachrichten über mehrere Seiten. Dabei ist KEIN!! einziger positiver Beitrag.

    Es wird ein pay-to-win Spiel werden. Dazu passt dann heute auch noch das Legenden-Event.

    Hier kann man dann alles nachlesen. 👍

    https://forum.onlinesoccermanager.com/topic/38721/crew-battle-ranking-discussion-comments/360

    An der Stelle würde ich doch gerne mal eingrätschen. Sich über eine Entscheidung aufzuregen ist das eine,aber was du hier anstellst sind ja beinahe schon Verschwörungstheorien. Gamebasics hat die Umfrage manipuliert, so ein Unsinn. Wenn man den Post richtig gelesen hat, steht dort, dass fast überall 50/50 gevotet wurde. Wieso man sich dazu entschieden hat, die Ergebnisse so umzusetzen weiß ich nicht, aber man findet in dem Thema auch die Aussage, dass sich einige der französischen Top Crews zusammen gesetzt haben und ihre Antworten in der Umfrage abgesprochen haben.

    Insofern gerne deine Meinung äußern und deinem Unmut freien Lauf lassen, aber Verschwörungstheorien brauchen wir - gerade bei einem so heiß diskutierten Thema - nun wirklich nicht.

    Zu guter letzt. Was hat das Legenden Event mit pay2win zu tun?
    Du bezahlst mehr coins für Spieler, die nicht besser sind und nicht mehr können als andere Spieler. Bei den Spielen, die ich spiele, nennt man sowas Premium-Feature. Aber der Kauf einer Legende hat für den jeweiligen Manager sicherlich keinen Vorteil.
    Solche Aussagen von dir, der du das Spiel doch schon so lange spielst und dazwischen gut unterscheiden kannst, machen mich traurig ☹


  • Member of Honour

    @Ado-Hackovic said in Änderungen der Crew-Battle!:

    @HBlauzahn das ist korrekt was du geschrieben hast. Viele Managers haben keine Umfrage in App bekommen, so dass wir keine Gelegenheit hatten, an die teilzunehmen.

    Ich glaube nicht an der Ergebnisse, die SpeciaOne an der Post geschrieben hat. Es gibt 1000 Gründe, dass ich ihm nicht glaube.
    Ich bin mir ganz sicher, dass er lügt.

    Deshalb sind keine positive Komentare zu der Änderung.

    Das erinnert mich ein wenig an Trump.
    Alles, was SpecialOne postet, ist Fake News.

    Auf welcher Grundlage willst du eine Veränderung erreichen, wenn alles, was die Gegenseite sagt, aus deiner Sicht gelogen ist?
    Wie willst du dich einigen?
    Auf welcher Basis willst du die Diskussion überhaupt starten?

    Änder alles so, wie ich es will, alles andere zählt nicht, ist da zu kurz gedacht.

    Auch hier sage ich e nochmal. Ich bin ein großer Fan von freier Meinungsäußerung, aber eine gewisse Basis für eine Zusammenarbeit muss auch bestehen.



  • Es gab eine Umfrage und ich nahm teil, obwohl ich gegen diese Optionen war, aber die meisten entschieden sich dafür. Aber wer daran teilgenommen hat, weiß ich nicht.


  • Member of Honour

    Meine persönliche Meinung dazu ist. Ich werde weiterhin keine Coins in ein Battle investieren. Das geht vielen anderen auch so. Nur weil man jetzt die Möglichkeit dazu hat bedeutet das nicht, dass man diese auch nutzt.

    Viele hier spielen sicherlich auch die Turniere nehme ich an. Die dauern maximal 13 Tage. Dort ist ebenfalls alles erlaubt. Ihr spielt die Turniere aber trotzdem. Wie viele eurer Gegner investieren dort Unsummen in ihren Kader und nutzen Unmengen an Trainingslagern?

    Natürlich gibt es auch Leute, die das System nutzen werden und massig coins investieren, aber das ist nur ein geringer Teil.

    @HBlauzahn Auf deinem Hauptkonto spielst du regelmäßig in freien Ligen. Dort ist auch alles erlaubt. Wie oft hast du da Manager gehabt, die Unsummen an Coins in die Liga gepumpt haben?

    Die Einführung der Coins ist jetzt ein paar Jahre her und an der Spitze der Rangliste stehen weiterhin dieselben Manager. Ich bin ebenso davon überzeugt, dass das bei den Crews ähnlich sein wird. Taktik wird sich auf lange Sicht immer gegen das Geld durchsetzen.


  • Turkish Users

    @Luls-L said in Änderungen der Crew-Battle!:

    Das erinnert mich ein wenig an Trump.
    Alles, was SpecialOne postet, ist Fake News.

    Auf welcher Grundlage willst du eine Veränderung erreichen, wenn alles, was die Gegenseite sagt, aus deiner Sicht gelogen ist?
    Wie willst du dich einigen?
    Auf welcher Basis willst du die Diskussion überhaupt starten?

    Änder alles so, wie ich es will, alles andere zählt nicht, ist da zu kurz gedacht.

    Auch hier sage ich e nochmal. Ich bin ein großer Fan von freier Meinungsäußerung, aber eine gewisse Basis für eine Zusammenarbeit muss auch bestehen.

    Ich versuche jetzt soweit wie möglich freundlich zu sein.

    Du manipulierst mit dem Post, den ich geschrieben habe. Bitte nicht manipulieren

    Ich glaube, du bist Deutscher, du musstest nicht deutsche Sprache als Fremdsprache lernen und ich hoffe dass du verstanden hast was ich geschrieben habe. Ich habe nicht geschrieben, dass was alles SpecialOne schreibt "fake news", sondern dass es viele Gründe gibt dass ich ihm nicht vertraue und dass er keine Wahrheit schreibt:

    • Die Umfrage war nicht transparent
    • An der Umfrage sind "nur" 50k Managers eingeladen
    • An der Umfrage sind NUR 10% von 50k teilgenommen
    • So eine Umfrage ist nicht legitim und nicht regulär
    • In Serbien nennen wir so eine Person als "Diktator"
    • SpecialOne hat nicht die offiziele Ergebnisse geteilt, sondern hat er geschrieben
    • Nur meiner Familie, meiner Freunde, egal ob sie in meinem Leben persönlich sind oder in meinem Crew, glaube ich an Wort
    • Dank SpecialOne, dürfen wir nicht auf unseren Sprachen an Forum etwas posten
    • Dank ihm haben wir gute Managers verloren, wie zacanin, Weadfoot, edojaha, IvicaOsim, Stefan Jovanovic etc.
    • Dank ihm kann ich nicht in diesem Spiel geniessen.
    • SpecialOne ignoriert unsere Meinung sagend, wir sind unwichtig
    • ...

    Das sind einige Gründe (es gibt noch) warum glaube ich nicht an SpecialOne.

    LG und bleib gesund.


  • German Users

    @Luls-L
    Auch ich möchte an dieser Stelle eingrätschen. Wir beide kennen uns lange genug, ich denke mir wir beide haben auch eine Wertschätzung gegenüber.

    Ich verfolge und lese das internatione Forum regelmäßig und seit gestern noch öfters.
    Als ich wieder im letzten Jahr erneut eingestiegen bin, war ich irgendwo auf Platz 1.400.000 im Ranking. Das zeugt davon das sehr viele Manager dieses Spiel auch spielen. Jetzt werden 50.000 Manager zu den Battles befragt, die diese auch zu dem Zeitpunkt gespielt haben? und es kommt ein Rückmeldung von 10%. Ist das repräsentativ und ausschlaggebend für so eine Maßnahme? Wie Du sicherlich auch gelesen hast haben sich sehr viele Crews aus den Top 100 gemeldet die von dieser Umfrage überhaupt nicht in Kenntnis gesetzt worden sind. Im Grunde halten diese Old-Manager doch das Spiel am laufen und sind regelmäßig im Forum präsent.

    Wir als Crews, die dieses Spiel wirklich ernsthaft betreiben und mit voller Leidenschaft dabei sind, möchten nicht, gerade bei den Battles, das pay-to-win Entscheidungen in den Battles herbeiführen.
    Meine Crew, auf die ich besonders stolz bin, haben in den vergangenen 7 Monaten seit Bestehen knapp 20.000 Battlepunkte über fairen Wettkampf erzielt und werden, wenn alles gut geht, morgen Abend die Nr.1 im deutschsprachigen Ranking werden. (Kannst Du bitte nachvollziehen).

    Bei einem 50:50 Voting von diesen 5.000 Managern ist es meinerseits, und da teile ich die deutschsprachigen Crewführer, nicht angebracht so ein Update auf den Markt zu bringen. Das ist nur eine Bruchteil von den Crews die Battle international spielen. Warum hat man diese Umfrage nicht ins Forum gestellt und jeder konnte sich daran beteiligen? Deshalb auch mein Vorwurf an GB, das man hier Manager per Umfrage ausgewählt hat die wohl nicht zu diesen Old-Managern gehört haben.

    Und wenn sich dann auch noch französische Crews zusammengesetzt haben (leider kann ich diese Aussage im Forum nicht finden) die ein gemeinsames, abgesprochenes Voting abgeben haben. Upps, was soll das denn? Ich entscheide für mich alleine und setze mich auch bei Wahlen nicht mit Gleichgesinnten zusammen und entscheide dann wo ich das Kreuz mache.

    Aber ich muss Dich wahrlich nicht traurig machen nur weil ich eine andere Meinung vertrete. Ich kenne diese Spiel seit 2012 wirklich in- und auswendig, habe auch schon verdammt viele Updates mitgemacht. Aber dieses Update ist wirklich das schlechteste was ich hier erlebt habe.

    Ich weiß das Du Discord hast, schau mal bei uns im Crewführer Forum vorbei. Da wirst Du sehen das ich dort nicht alleine mit meiner Meinung in der deutschsprachigen Community stehe.

    Noch eine kurze Anmerkung: Nein, ich setze ebenfalls wie Du so gut wie keine Bosscoins in meinen Ligen ein. Ich steige auch nicht in die ominösen Ligen ein die Bosscoins fordern.
    Ich habe ein gutes Polster an BC, weiß auch gar nicht so richtig wo ich sie einsetzen kann oder sollte.

    Wir werden zukünftig unsere Battlegegner anschreiben und um einen fairen Wettkampf, ohne diese Bosscoins bitten. Sollten wir merken das doch BC eingesetzt werden, so treten wir alle aus dem Battle zurück.
    Wenn das der Zweck von GB sein sollte, dann gute Nacht.

    Bei der Einführung dieser 10er Battle wurde seinerzeit seitens GB noch verkündet das die Crews die diese Battle spielen einen fairen Wettkampf erwarten können. Das ist seit gestern leider Schnee von gestern.

    Was sagte Konrad Adenauer, ich zitiere: Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern.



  • @HBlauzahn said in Änderungen der Crew-Battle!:

    @Luls-L
    Auch ich möchte an dieser Stelle eingrätschen. Wir beide kennen uns lange genug, ich denke mir wir beide haben auch eine Wertschätzung gegenüber.

    Ich verfolge und lese das internatione Forum regelmäßig und seit gestern noch öfters.
    Als ich wieder im letzten Jahr erneut eingestiegen bin, war ich irgendwo auf Platz 1.400.000 im Ranking. Das zeugt davon das sehr viele Manager dieses Spiel auch spielen. Jetzt werden 50.000 Manager zu den Battles befragt, die diese auch zu dem Zeitpunkt gespielt haben? und es kommt ein Rückmeldung von 10%. Ist das repräsentativ und ausschlaggebend für so eine Maßnahme? Wie Du sicherlich auch gelesen hast haben sich sehr viele Crews aus den Top 100 gemeldet die von dieser Umfrage überhaupt nicht in Kenntnis gesetzt worden sind. Im Grunde halten diese Old-Manager doch das Spiel am laufen und sind regelmäßig im Forum präsent.

    Wir als Crews, die dieses Spiel wirklich ernsthaft betreiben und mit voller Leidenschaft dabei sind, möchten nicht, gerade bei den Battles, das pay-to-win Entscheidungen in den Battles herbeiführen.
    Meine Crew, auf die ich besonders stolz bin, haben in den vergangenen 7 Monaten seit Bestehen knapp 20.000 Battlepunkte über fairen Wettkampf erzielt und werden, wenn alles gut geht, morgen Abend die Nr.1 im deutschsprachigen Ranking werden. (Kannst Du bitte nachvollziehen).

    Bei einem 50:50 Voting von diesen 5.000 Managern ist es meinerseits, und da teile ich die deutschsprachigen Crewführer, nicht angebracht so ein Update auf den Markt zu bringen. Das ist nur eine Bruchteil von den Crews die Battle international spielen. Warum hat man diese Umfrage nicht ins Forum gestellt und jeder konnte sich daran beteiligen? Deshalb auch mein Vorwurf an GB, das man hier Manager per Umfrage ausgewählt hat die wohl nicht zu diesen Old-Managern gehört haben.

    Und wenn sich dann auch noch französische Crews zusammengesetzt haben (leider kann ich diese Aussage im Forum nicht finden) die ein gemeinsames, abgesprochenes Voting abgeben haben. Upps, was soll das denn? Ich entscheide für mich alleine und setze mich auch bei Wahlen nicht mit Gleichgesinnten zusammen und entscheide dann wo ich das Kreuz mache.

    Aber ich muss Dich wahrlich nicht traurig machen nur weil ich eine andere Meinung vertrete. Ich kenne diese Spiel seit 2012 wirklich in- und auswendig, habe auch schon verdammt viele Updates mitgemacht. Aber dieses Update ist wirklich das schlechteste was ich hier erlebt habe.

    Ich weiß das Du Discord hast, schau mal bei uns im Crewführer Forum vorbei. Da wirst Du sehen das ich dort nicht alleine mit meiner Meinung in der deutschsprachigen Community stehe.

    Noch eine kurze Anmerkung: Nein, ich setze ebenfalls wie Du so gut wie keine Bosscoins in meinen Ligen ein. Ich steige auch nicht in die ominösen Ligen ein die Bosscoins fordern.
    Ich habe ein gutes Polster an BC, weiß auch gar nicht so richtig wo ich sie einsetzen kann oder sollte.

    Wir werden zukünftig unsere Battlegegner anschreiben und um einen fairen Wettkampf, ohne diese Bosscoins bitten. Sollten wir merken das doch BC eingesetzt werden, so treten wir alle aus dem Battle zurück.
    Wenn das der Zweck von GB sein sollte, dann gute Nacht.

    Bei der Einführung dieser 10er Battle wurde seinerzeit seitens GB noch verkündet das die Crews die diese Battle spielen einen fairen Wettkampf erwarten können. Das ist seit gestern leider Schnee von gestern.

    Was sagte Konrad Adenauer, ich zitiere: Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern.

    Da sprichst du mir komplett aus der Seele.
    Meine Crew und ich sehen das genauso.
    Wir wollen einfach weiterhin faire ausgeglichene Battles haben...


  • Turkish Users

    @HBlauzahn Das ist genauso was wir aus Balkan Gemeinschaft machen wollen.

    Andere Möglichkeit gibt es nicht. Wir können uns nicht kämpfen gegen (meistens) arabische Crew, die dafür zahlen dass sie einen guten Verein haben. Es ist nicht die Lösung, 631 alles in Verteidigung aufzustellen.


  • Member of Honour

    @HBlauzahn
    Post nr. 244, der von Restimat. Zumindest habe ich den so verstanden, aber vllt haben sie sich auch im Nachhinein zusammengesetzt.
    So oder so, danke ich dir für deine Rückmeldung, die zumindest schon etwas abgekühlt klingt. So argumentiere ich lieber mit dir 🙂

    Einstieg bei 1,4 mio ist zwar richtig, aber es sind natürlich auch viele inaktive dabei. Trotzdem gebe ich dir recht, dass 5.000 Teilnehmer nicht repräsentativ erscheinen können. Die Entscheidung muss schlussendlich Gamebasics vertreten.

    Ja, ich habe Discord, aber ich nutze es wirklich nur wenn es gar nicht anders gehen sollte. Eigentlich nutze ich lieber andere Medien.

    Schlussendlich warte ich bis das Update da ist und warte dann die weiteren Entwicklungen ab.


  • German Users

    @Luls-L
    Habe gerade noch einmal nachgeschaut und diesen Beitrag von Restimat von vor 2 Tagen gelesen. Die französischen Crews fordern hier ebenfalls ein Überdenken der neuen Battle-Regeln.

    Es gibt mittlerweile eine Liste von zur Zeit über 180 Crews die sich entschlossen haben bis auf weiteres keine Battle mehr zu spielen. Die Mehrheit der deutschsprachigen Crews haben sich ebenfalls auf dieser Liste eingetragen.

    Ich würde auch die TM bitten bis auf weiteres auf die Austragung von Battle zu verzichten bis seitens GB eine neue, faire Regelung gefunden ist.

    Wenn Du Überblick auf diese Liste haben möchtest, so schicke ich sie Dir gerne per Mail. Es sind sehr, sehr viele internationale Crews aus den Top 100 dabei.


  • German Moderator

    Meine Einstellung zu dem ganzen ist dass man, wenn man die Battles lieber ohne Einsatz von Boss Coins spielt, sich nicht allzu große Sorgen machen muss. Die Umfragewerte waren, wie ihr wisst, ja relativ knapp und ich gehe davon aus dass die meisten der Stimmen für die Verwendung von Boss Coins in den Battles von Leuten kommen, die das Spiel noch nicht so lange spielen und dies einfach noch nicht getestet haben. In Zukunft wird es seitens GB mit Sicherheit weitere Umfragen geben um herauszufinden wie das Update bei den Nutzern angekommen ist. Ich denke mal dass dort einige der Leute, die die Verwendung von Boss Coins jetzt nur aus Neugier gewählt haben, weil sie nicht so genau wissen wie das die Battles beinflussen wird, es sich noch einmal anders überlegen werden und dafür stimmen werden die Änderung wieder Rückgängig zu machen.

    Ich würde auch zunächst erstmal abwarten wie sich das Ganze entwickelt. Nur weil es jetzt die Möglichkeit gibt Boss Coins zu verwenden bedeutet das ja nicht dass alle es auch gleich tun werden. Eher im Gegenteil da die Meisten ja gegen die Verwendung von Boss Coins in Battles zu sein scheinen.


  • German Users

    @torintux
    Das sind natürlich auch nur Vermutungen und keine genauen Erkenntnisse.

    Könntest Du denn hier bestätigen, das man seitens GB erst einmal ein Testphase von 3-4 Wochen plant um herauszufinden wieviel Battle in dieser Zeit nach dem neuen Regelwerk gespielt werden. Erst dann soll entschieden werden wie es weitergeht. Diese Informationen stammen von OSM-Staff Support Managern aus anderen Communities, die dieses so verbreitet haben weil sie auch nicht mit dieser neuen Regelung einverstanden sind.

    Innerhalb dieser Zeit werden wir und auch eine sehr große Mehrheit der deutschsprachigen Crews erst einmal auf den Start neuer Battle verzichten.
    Uns fällt das besonders schwer, da wir seit gestern den Platz 1 im deutschsprachigen Crewranking inne haben, aber wir erklären uns solidarisch mit der Gemeinschaft. Das sind bei den einzelnen Crews, jedenfalls innerhalb unserer Community, Crewbeschlüsse die auf einer Abstimmung innerhalb der Crews beruhen und keine Einzelentscheidungen der Crewgründer.

    Ich würde sehr gerne an diejenigen Crews appellieren, die bislang noch nicht entschieden haben ob sie weiterspielen oder verzichten, auch keine Battle vorerst zu spielen. Das verwischt das Ranking und ist auch nicht fair (auf Tote schießt man nicht).

    Wenn eine Crew aber dennoch ein Battle spielt, wer gibt einem denn die Gewissheit das der Gegner nicht durch den Einsatz von Bosscoins sich Vorteile im Spiel verschafft. Da kann man selbst noch so gute Vorsätze haben. Die Klubkasse kann mit den Coins gefüllt werden, ich kann Spieler kaufen so viel mein Geldbeutel mit realem Geld das her gibt. Timer können mit Bosscoins zurückgesetzt werden. Geheimtraining gehört auch nicht gerade zu einer offenen Schlacht.
    Wie sagte unlängst ein Manager aus unserer Crew „Battle sind das Salz in der Suppe“

    Ich muss mich daher auch fragen warum im demnächst beginnenden Deutschen Community Pokal diese Sachen alle ausgeschlossen worden sind. Antwort: Es soll ein fairer Wettkampf sein!

    Ich stell einfach mal ein paar Zahlen zusammen und hoffe ich habe dabei nicht unter- oder übertrieben.

    200 Crews spielen, Stand jetzt, keine Battle. Jede Crew hat im Schnitt 15 Manager und spielt im Schnitt 2,5 Battle.
    Das sind 2.000 Manager die gleichzeitig spielen. Hiervon setzt jeder im Laufe eines Battles mindestens 60 Bosscoins ein (für den Scout, Zahl dürfte eher untertrieben sein?)
    Das sind insgesamt 120.000 Bosscoins, diese mal verteilt auf 1 Vorbereitungstag und 10 Spieltage. Ergibt pro Tag einen Verlust für GB von 10.909 Coins. Das mag nicht viel am Tag sein, aber wiederum hochgerechnet auf 30 Tage sind es 327.273 Coins die durch die Crews die sich jetzt entschlossen haben erst einmal abzuwarten, fehlen werden. (Ich hoffe meine Rechenwege stimmen?)
    Darüber sollte man sich bei GB mal im Klaren sein, ich denke auch das sie das sind.
    Aber man würde ja sein Gesicht verlieren wenn man im Augenblick aufgrund der weitreichenden, weltweiten Proteste nachgeben würde.

    Ich habe bislang noch keinen positiven Kommentar zu dem Update gelesen. Allerdings gibt es seitens einzelner Manager Vorschläge die beiden Seiten gerecht werden könnten.

    Auch wird es höchstwahrscheinlich demnächst einen Engpass und längere Wartezeiten bei der Gegnersuche im Battle geben wenn doch so viele Crews erst einmal nicht spielen.


  • German Users

    Mittlerweile haben sich 231 Crews, Stand gestern Abend, dazu entschlossen keine Battle mehr zu spielen. Ein grandioser Zusammenhalt der internationalen Community der diese "fragwürdige Befragung" in Frage stellt. Einzig und alleine darum geht es hier. Da wurde eine selektive Auswahl von Managern befragt, ohne allerdings dabei die Top-Crews im Ranking zu befragen. Was nützt uns diese Befragung wenn Manager befragt werden die so gut wie keine Erfahrung in diesem Spiel haben und die Old-Player vernachlässigt worden sind? Das Ergebnis hätte eine andere Entscheidung herbeigeführt wenn Crew befragt worden wären, die schon jahrelang diese Battle spielen. Auch das gehört zu einer Meinungsumfrage und einer Selektion. Nicht nur junge Spieler befragen, sondern auch auf die erfahrenen Spieler hören. Ca. geschätzte 1.000 Antworten auf die Befragung spiegeln nicht die Community wieder.

    Jeroen Derwort, der Gründer von OSM hat vor einiger Zeit seine Anteile an GB verkauft. Jetzt versucht der neue Investor diese Investitionen wieder über die Manager zurück zu bekommen??? Es mag auch sein, das zu dieser Zeit der wirtschaftlichen Krise, die Verkaufszahlen in den Keller gegangen sind und man bei GB dringend Einnahmen benötigt? Keine Ahnung, aber das jetzt auf dem Rücken der Battle auszutragen, das fordert Widerstand und dem schließe ich mich gerne mit meiner Crew an.

    Und wenn die Devise von GB jetzt lautet: "Spielt mit oder hört auf" oder "Gier nach mehr", dann höre ich lieber auf.

    Weiterhin gibt es enorme Vorwürfe im intern. Forum die unseren alten CM betreffen. Das kann ich so nicht glauben, erwarte aber auch dort eine Richtigstellung von ihm. Eine Beschädigung unserer deutschsprachigen Community sollten wir nicht zulassen und richtig stellen.


Log in to reply